*

...in Bearbeitung...

Analyse und Empfehlungen


Präsentation zur kommunalen Energieberatung

Im Rahmen der Bundesförderung Energieberatung für Nichtwohngebäude nach DIN 18599 für Kommunen Denkmal wurde das Schloss- und Feuerwehrhaus in Türkenfeld in der Schlossergasse zusammen mit dem Kollegen Oliver Wagner begutachtet, und über 2 separate Energieberichte erfasst.
Die Energieberichte wurden sowohl dem Bürgermeister als auch den Gemeinderäten über Videokonferenz (Corona 19) präsentiert bzw. vorgestellt.
Ein Auszug dieser Präsentation finden Sie hier.

Erreicht wurde ein KFW-Effizienz -Denkmal durch ein Blockheizkraftwerk (BHKW) womit auch der Stromverbrauch der Gemeindeverwaltung im Schloss komplett abgedeckt werden kann.

Beratung und Berechnung

Neubau in Tutzing - Beispiele in PDF

Energieberatung für den Neubau eines Einfamilienhauses in Holzbauweise zu einem KFW-EH 55 mit Holzpellets-Heizung , mit Solarheizung und Trinkwassererwärmung mit großem Pufferspeicher . Eine PV-Anlage mit Batteriespeicher ist für später geplant und nicht in der Berechnung berücksichtigt. Primärenergiefaktor 16,8 KWh/m².

Analyse, Beratung und Berechnung

Bestand in Windach - Beispiele in Bild und PFD

Energieberatung für ein Bestandsgebäude aus Ziegel und Aufstockung mit Holzbauweise zu einem Zweifamilienhaus zu einem KFW-Effizienzhaus 55. Heizung mit einer Luft-Wasser-Wärmepumpe mit Solarheizung und Trinkwassererwärmung mit großem Pufferspeicher. Eine zentrale Lüftungsanlage sowie eine PV-Anlage mit 4,0 KW wurde ebenfalls vorgesehen. Ergebnis Endenergie 7,3 KWh/m² mit einer Primärenergiefaktor von 13,2 KWh/².
Kurzinfo
Kontakt
● Tel: 08191 92570 Fax: 08191 925714
● Email: ab@hansen-architekt.de
● Bürozeiten: nach tel. Absprache
Adresse
Vordereranger 236
86899 Landsberg a.L.
aktualisiert März 2021